Chronologisch

Kabelfund nach sieben Jahren
Neben der Entdeckung des Wespennests (siehe voriges Bild) ist uns beim Blick unter den Balkonboden auch ein Kabel aufgefallen, von dessen Existenz wir bislang nichts wussten. Mit nicht isolierten Enden lag es offenbar die vergangenen 7 Jahre dort. Ist den Elektrikern seinerzeit wohl durchgegangen. Da das Kabel auch in keinem Plan und in keiner Liste aufgeführt war, haben wir durch Probieren herausgefunden, dass es offenbar an die Balkonbeleuchtung gekoppelt ist. Und natürlich hat Albert die Enden erst mal fachgerecht isoliert.
07.07.2015
.
das aktuelle Foto aus der Galerie
Passivhaus-Trick

große Fenster mit Süd-Ost-Ausrichtung sind der Trick, wie man im Winter die Heizkosten niedrig hält. ...
Klicken zum weiterlesen

der aktuelle Eintrag im Tagebuch
rote Lampe, Warnung, Niederdruck Pressostat

diese Warnung erhielten in den vergangenen drei Wochen ein paar Male. Die Anlage bleibt dann stehen und die rote Lampe im Flur blinkt sogar - bei Filterwechsel ...