Chronologisch

finale Undichtigkeit
Nun ist der denkbar schlechteste Fall eingetreten: Es gibt eine Undichtigkeit im Verdampfer. Der Verdampfer ist im Gerät verlötet und vernietet, ein Austausch ist werksseitig nicht vorgesehen. Dieses Szenario hatten wir vor 2 Jahren schon befürchtet - nun ist es eingetreten. Da auch der Kompressor "nicht mehr so gut aussieht", ein Lüfter deutlich hörbar brummt und wir insgesamt das Vertrauen in die Anlage verloren haben, ist das der Todesstoß. Glücklicherweise lässt sich die Elektronik überlisten, und das Abklemmen des Kompressors führt nicht zum Stillstand der gesamten Anlage. Das bedeutet, dass wir bis zur Lieferung des neuen Gerätes eine funktionierende Lüftung und eine Warmwasserversorgung mit elektrischem Heizstab haben. Fazit: Anlagenlebensdauer 15 Jahre.
23.03.22
.
das aktuelle Foto aus der Galerie
Ist sie schon drin …

… die Lüftungsanlage? Der 1:1-Tausch (gleiche Haupt- und Anschlussmaße) sollte eigentlich gut funktionieren. ...
Klicken zum weiterlesen

der aktuelle Eintrag im Tagebuch
Die neue Lüftungsanlage …

… hat in der Steuerung einige neue Funktionen. Über das Bediengerät, das nun über ein Touch-Panel verfügt, lassen sich recht komfortabel Tages- und ...