Chronologisch

Zisternenfilter
Da sind sie, die ersten Regentropfen, die über ein Regenrohr den Wirbelfeinfilter erreichen. Für einen Wirbel reicht diese Menge noch nicht, das bedeutet, daß das Wasser einfach nach unten in die Rigole fließt. Mittlerweile dürfte der Regen aber so stark sein, daß die Zisterne langsam über den Wirbelfilter gefüllt wird. Wir werden morgen sehen können, wie der Wasserstand ist.
02.07.08 o
.
das aktuelle Foto aus der Galerie
Undichtigkeit die dritte

Alle Jahre wieder? Nach gut einem Jahr wieder mal „Niederdruck Pressostat“. Ein paar Tage vorher ...
Klicken zum weiterlesen

der aktuelle Eintrag im Tagebuch
Dachlawinen ...

Video bei Youtube ... gibt es, wenn sich eine Schneeschicht ...