Chronologisch

Passivhaus-Trick
große Fenster mit Süd-Ost-Ausrichtung sind der Trick, wie man im Winter die Heizkosten niedrig hält. Zwar ist es tagsüber noch nicht sooo kalt, aber die tief stehende Sonne heizt mit 1 kW pro qm so ein, dass wir schon morgens um 9:00 Uhr bei Außentemperaturen von 2°C problemlos innen über 24°C kommen. Vor dem Fenster kann man übrigens noch den Talnebel sehen.
14.11.18
.
das aktuelle Foto aus der Galerie
10 Jahre ...

... wurden die Ablufteinlässe nicht angefaßt. Jetzt allerdings kamen wir auf die Idee, den Abluftdurchsatz ...
Klicken zum weiterlesen

der aktuelle Eintrag im Tagebuch
Dachlawinen ...

Video bei Youtube ... gibt es, wenn sich eine Schneeschicht ...